Aufruf
Polizei sucht Zeugen nach tödlichem Absturz am Tegelberg

Nach dem tödlichen Absturz einer 63 Jahre alten Urlauberin am Tegelberg diese Woche sucht die Polizei einen 30 bis 35 Jahre alten Mann als Zeugen. Er soll versucht haben, die Rettungskräfte nach dem Unfall zu verständigen, hatte aber keinen Handy-Empfang. Der gesuchte Zeuge kommt vermutlich aus dem nördlichen Ostallgäu. Die 63-jährige Frau zog sich tödliche Verletzungen zu, als sie auf Gratweg rund 250 Meter über eine steile Rinne in die Tiefe stürzte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen