Gewalt
Polizei sucht weiterhin nach mutmaßlichem Vergewaltiger in Pfronten

Die Vergewaltigung einer jungen Frau nach einem Diskobesuch in Pfronten ist weiter ungeklärt. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Täter und einer möglichen Zeugin, die zur Tatzeit mit ihrem Hund in der Nähe unterwegs war.

Das 24-jährige Opfer ist am vergangenen Donnerstag in den frühen Morgenstunden von einer Disko nach Hause gelaufen. Ein Mann folgte ihr. Er holte sie ein, griff sie an und zerrte sie auf die Wiese. Der Mann ging nach Angaben der Polizei sehr brutal vor.

Weitere Informationen zum Tathergang will die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht herausgegeben. Der Mann istetwa 35 Jahre alt, schlank, hat dunkle Haare und sein Gesicht wirkt osteuropäisch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen