Eröffnungsfeier
Pöllatschlucht bei Schloss Neuschwanstein für Besucher wieder geöffnet

Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und ab sofort für Besucher wieder geöffnet: die Pöllatschlucht bei Schwangau.
  • Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und ab sofort für Besucher wieder geöffnet: die Pöllatschlucht bei Schwangau.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Es ist der Moment, auf den viele Wanderer und Touristen, die durch die Schlucht hinauf zu Schloss Neuschwanstein gelangen wollen, seit fünf Jahren warten mussten: Nach einer großen Eröffnungsfeier ist das beliebte Ausflugsziel nahe des Märchenschlosses von König Ludwig II. ab sofort wieder begehbar. Mit einem Kostenaufwand von mehr als einer halben Million Euro hat die Gemeinde den alpinen Wanderweg auf Vordermann gebracht. Dieser war nach einem Felssturz im Mai 2014 gesperrt worden.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. 

Den kompletten Artikel finden Sie auch im e-Paper und in der gedruckten Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.05.2019, erhältlich unter anderem in den jeweiligen AZ Service-Centern und im Abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019