Unfall
Pilot fliegt falsch: Beinahe kommt es zum Absturz

Nicht nur auf der Straße, sondern auch im Luftraum gelten Verkehrsregeln: Doch weil ein 48-jähriger Koreaner, der über dem Tegelberg mit einem Hängegleiter unterwegs war, diese missachtete, wäre es beinahe zu einem Absturz gekommen, teilt die Polizei mit. Der Mann wurde wegen Verstoßes gegen das Luftverkehrsgesetz angezeigt.

Am Freitag gegen 15.30 Uhr befanden sich mehrere Gleitschirmfliegern im Luftraum über dem Tegelberg in einer Höhe von etwa 500 bis 600 Metern. Gemäß der Flugbetriebsordnung befanden sich alle Piloten im Thermikkreisel in einer Rechtsdrehung.

Die Drehrichtung gibt derjenige vor, der als Erster in den Thermikkreisel einfliegt.

Füssener nimmt Verfolgung auf

Diese Vorschrift missachtete jedoch der Koreaner, der mit seinem Hängegleiter entgegen der Drehrichtung der anderen Piloten in den Thermikkreisel einflog.

Deshalb kam es zu einer Berührung eines Flügels des Hängegleiters des Koreaners mit den Leinen des Gleitschirmes eines 68-Jährigen aus Füssen. Glücklicherweise kam es daraufhin nicht zum Absturz und beide Piloten konnten ihren Flug fortsetzen, teilt die Polizei mit.

Da der Koreaner nach dem Zwischenfall in Richtung Osten davonflog, nahm der Füssener die Verfolgung auf. Schließlich stellte er den Asiaten am Landeplatz in Buching und rief die Polizei. Der 48-Jährige wurde angezeigt und musste vor Ort eine Sicherheitsleistung für die zu erwartende Strafe bezahlen.

Zeugen, die den Vorfall aus der Luft oder vom Boden aus beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Füssen, Telefon (08362) 91230, zu melden.´

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019