Betreuung
Pfrontener Pflegeheim-Bewohner lernen bei Weißwurstfrühstück junge Untermieter kennen

Bei einem Weißwurstfrühstück sind sich die Bewohner des Pfrontener Curanum-Seniorenpflegezentrums St. Vinzenz und ihre neuen Untermieter vom AWO-Kindergarten Sonnenkäfer erstmals direkt begegnet. 'Du und ich, ich und du, ja wir wollen Freunde sein', sangen die Kleinen für die Senioren. <%IMG id='1609574'%>

Indem die Zahl der Heimplätze von anfangs 90 auf mittlerweile 60 gesenkt wurde, war im Heim Platz für den Kindergarten frei geworden, der auf der Suche nach einem neuen Domizil war.

Gleichzeitig stellte sich bei dem Treffen die neue Heimleiterin Claudia Halbritter vor, deren Vorgängerin nach längerer Erkrankung ausgeschieden ist. Die kommissarische Heimleiterin Sabrina Wißmiller will der neuen Leiterin noch einige Tage zur Seite stehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020