Minigolf
Pfrontener Minigolfplatz: Bahnen der Erinnerungen

Der Minigolfplatz in Pfronten ist ein Ort voller Erinnerungen: Seit der Eröffnung Anfang der Sechziger Jahre wurde auf den 18 Bahnen Sportgeschichte geschrieben, sogar eine Europameisterschaft fand hier einst statt. Und doch scheint die Geschichte um die Anlage nicht gut auszugehen: Bis auf Weiteres bleibt sie geschlossen.

Robert Kremer betrieb die Anlage bis in den Frühling des vergangenen Jahres hinein. 'Seitdem ist der Platz stillgelegt', sagt Monika Wild. Die Tochter der Erbauer und langjährigen Betreiber Josef und Charlotte Haf erinnert sich daran, wie gut der Platz die ersten Jahrzehnte frequentiert war.

Die ganze Geschichte über die Anlage lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 22.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019