Pfronten
Pfronten: Mann versucht Drogen in seiner Unterhose zu schmuggeln

Ein 43-jähriger Mann aus Tirol hat versucht, Cannabis in seiner Unterhose über die Grenze nach Deutschland zu schmuggeln. Bei dem ungewöhnlichen Schmuggelversuch wurde er allerdings von Beamten der Schleierfahndung Pfronten erwischt. Außerdem fanden die Beamten mehrere Päckchen mit Hanfsamen im Seitenfach der Fahrzeugtür.

Des Weiteren hatte sein 30-jähriger Beifahrer drei Briefchen mit geringer Menge Kokain in seiner Hosentasche versteckt. Die Beamten der Polizeiinspektion stellten das Rauschgift sicher und übernahmen die Sacharbeiten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen