Spielplätze
Pfronten eröffnet einen weiteren Themenspielplatz: Im Vilstal lagern die Indianer

Mit dem Indianerspielplatz im Vilstal ist in Pfronten der mittlerweile zwölfte Themenspielplatz eröffnet worden. Neben einem markanten Totempfahl erwarten die Besucher unter anderem ein Schaukelfloß, Kneippbecken, ein Wigwam, Schaukelpferde, eine große Kletteranlage, Kletterpferd, Wipppferde, Schaukel und Rutsche.

Für die Erwachsenen wurde zudem ein Grillplatz eingerichtet. Die feierliche Eröffnung umrahmte eine Aufführung des Kindermusicals 'Captain Silberzahn und der geheimnisvolle Schatz'.

Die neu gestaltete Anlage im Vilstal rundet das breite Spektrum der Pfrontener Themenspielplätze ab. So erwartet die Besucher im Kurpark eine 'Schatzinsel', die von großen Klettergerüsten und Schaukeln umgeben wird.

Im Ortsteil Steinach steht ein Märchenspielplatz ganz im Zeichen der Figuren der Gebrüder Grimm und in Weißbach entstand ein Planetenspielplatz als erster Computerspielplatz seiner Art in Deutschland.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 03.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020