Erntedank
Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg ist Kulisse für Erntedankfeier

'Lasst uns heute danken, für all das, was bei uns wächst und was wir ernten. Vergessen wir dabei nicht, dass Erntedank auch eine Gelegenheit ist, sich für die Ernte des Lebens zu bedanken', meinte Jochen König lächelnd in seiner sympathischen Art. Die prächtige Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg war für den Konzertabend eine großartige Kulisse für die Erntedankfeier.

Gut 500 Zuhörer durften fast eineinhalb Stunden Volksweisen vom Feinsten lauschen. Die Bläsergruppe aus Seeg brachte von der Empore aus den 'Antoni-Choral' zu Gehör, vom Monika Dreigesang gab es 'Gott Vater, Herr wir danken Dir' zu hören.

Lustig und beschwingt spielte die 'Dirlewanger Tanzlmusik' ihren 'Hochzeitsmarsch' und die 'Pfrontar Bueba' knüpften an und sangen 'Im Herbscht'. Zwischen den Liedern und Weisen war König der Ansicht: 'Vielleicht sollten wir das Erntedankfest wieder einmal zum Anlass nehmen, die Kinder näher an die Schöpfung heranzuführen. Denn wer weiß, woher etwas kommt, kann auch leichter danke sagen.'

In seinen abschließenden Worten dankte Pfarrer Alois Linder allen Mitwirkenden und auch den 'Seeger Strielar', die dieses Konzert bereits das fünfte Mal organisierten.

Den bekannten 'Andachtsjodler' der 'Dirlewanger Tanzlmusik' durften die Gäste mitsummen und mit der 'Bläsergruppe Seeg' endete der Konzertabend. Die Körbchen füllten sich üppig mit Scheinen und kommen dem Allgäuer Hilfsfond 'stille Hilfe Allgäu' zugute.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen