Special Gesundheit SPECIAL

Vorbeugen
Ostallgäu: Bei Erkältungen muss nicht immer gleich zu Pillen gegriffen werden

Bei dem ein oder anderen haben sie sich schon bemerkbar gemacht: die laufende Nase, das morgendliche Stechen im Hals, der kratzende Husten. Die Symptome einer Erkältung halten in diesen Tagen wieder Einzug.

Doch vorbeugen ist möglich – und wichtig, sagt Dr. Karin Keller-Werner, die mit Dr. Dirk Stender eine Allgemeinarztpraxis in Pfronten betreibt. Denn: 'Beim Kontakt mit den Erregern und bei der Frage, ob wir tatsächlich krank werden, spielt unser Immunsystem eine entscheidende Rolle.'

Egal, ob im Voraus oder zur Behandlung der Erkältung selbst: Es müssen nicht immer apotheken- oder verschreibungspflichtige Medikamente sein, auch Naturheilmittel oder Hausmittel können helfen. So hat der Seeger Imker Simon Nuschele beispielsweise allerlei Hausrezepte mit Honig zur Hand.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen