Arbeitsmarkt
Noch gibt es keine Saisonausschläge: Erwerbslosenquote im südlichen Ostallgäu bleibt stabil bei 2,8 Prozent

  • Foto: Bernd Wüstneck (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Nadine Frey

Auch wenn die Arbeitslosenquote im September mit 2,8 Prozent genau gleich war wie im August und Juli sowie im Vorjahresmonat, bedeutet das keine Stagnation, sagt der stellvertretende Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit in Füssen, Josef Eberle.

Es haben 215 Personen eine neue Stelle gefunden und 230 haben sich arbeitslos gemeldet. 'Das zeigt die Dynamik am Arbeitsmarkt', sagt Eberle. Von August auf September ist die Zahl der Arbeitslosen im Raum Füssen um 17 auf 692 Personen gestiegen. Seit Jahren bewege sich die Arbeitslosenquote auf niedrigem Niveau. 'Es gibt nur Saisonausschläge', sagt Eberle. Diese würden sich allerdings erst im November bemerkbar machen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 01.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020