Wohnen
Neun Jugendliche proben in Füssen das WG-Leben

'Mitbewohner gesucht!' hieß es im Sommer überraschenderweise im Gemeindebrief der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Füssen. Angesprochen sollten sich damit junge Leute ab 15 Jahren fühlen, die Lust darauf haben, mit etwa Gleichaltrigen Sozialverhalten zu üben. <%IMG id='1377620' title='Mietvertrag für Wohnräume'%>

Angemeldet für das Projekt haben sich neun Jugendliche in Absprache mit ihren Erziehungsberechtigten. In der Kirchstraße 8 ist die WG montags in das Haus der Begegnung eingezogen. Geleitet wird das Projekt von der Sozialpädagogin und Diakonin Kristin Albrecht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen