Kurhaus Schwangau
Neuer Pächter für Schwangauer Kurhaus in Sicht

Das Schwangauer Kurhaus soll schon bald einen neuen Pächter bekommen: Ein Bürger aus der Gemeinde will laut Bürgermeister Reinhold Sontheimer den Betrieb als Erbpächter für 50 Jahre übernehmen. Die europaweite Ausschreibung läuft noch bis 4. Februar.

Bekommt der Schwangauer als bislang einziger Bewerber den Zuschlag, soll im Kurhaus nach Aussagen einiger Gemeinderäte eine Art «Erlebnisgastronomie» als neues Konzept etabliert werden. Der alte Pächter Kurt Paiser hatte seinen Vertrag nach weniger als zwei Jahren nicht verlängert. Derzeit steht das Gebäude nur eingeschränkt zur Verfügung - etwa für gebuchte Veranstaltungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen