Vorstellung
Neue Theatergruppe in Lechbruck bringt Peterchens Mondfahrt auf die Bühne

Nach über zehn Jahren, in denen es keine Theatergruppe in Lechbruck am See gegeben hat, bildete sich im Sommer ein neues Ensemble.

Die Gruppe aus 15 Akteuren im Alter von 17 bis 65 Jahre proben seither unter der Leitung von Stefan Jacobs für die Aufführung des Stücks 'Peterchens Mondfahrt', das am Sonntag in der Lechhalle Premiere feiert.

Peterchen (Florian Zaremski) fliegt mit seiner Schwester Anneliese (Martina Ungelert) und dem fünf-beinigen Herrn Sumsemann (Marion Tyka) zum Mond, um das vor einem Jahrtausend durch einen Feen-Fluch in den Fänge des Mondmannes (Stefan Jacobs) geratene sechste Beinchen zu retten.

Dass es wieder eine Theatergruppe in Lechbruck gibt, freut auch Bürgermeister Helmut Angl: 'Es muss sich was in der Gemeinde rühren, und dazu gehört auch eine Theatergruppe, die für Einheimische und Gäste Aufführungen auf die Bühne bringt.'

Die Gemeinde unterstütze das Ensemble, indem es für Proben und Aufführungen keine Gebühr für die Lechhalle bezahlen müsse. Die Einnahmen werden zum Teil dem Kindergarten gespendet.

Die Aufführungen finden am Sonntag, 18., und Freitag, 30. Dezember, ab 16 Uhr in der Lechhalle in Lechbruck statt. Karten gibt es für 4 Euro im Vorverkauf in der Tourist-Info.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen