Eröffnung
Neue Kinderkrippe in Füssen wird am Sonntag eingeweiht

Die hellen Zimmer laden geradezu zum Spielen und Toben ein. Gleichzeitig sind sie allesamt 'superfunktional', freut sich Sibylle Berktold, die Gesamtleiterin des Kindergartens und der neuen Krippe St. Gabriel. Sie ist von den neuen Räumen begeistert, genauso wie ihre Stellvertreterin Babsie Henle, die die Krippenleitung innehat.

Ein Bild von der neuen Kinderkrippe in Trägerschaft des Dekanats Marktoberdorf können sich die Füssener am Sonntag machen, wenn sie offiziell eingeweiht wird. Anfang September ist der Betrieb in der neuen Kinderkrippe angelaufen. Maximal 30 Mädchen und Buben im Alter bis zu drei Jahren können hier betreut werden.

Momentan sind noch nicht alle Kinder da, sie durchlaufen nach und nach die Eingewöhnungsphase, die im November endet. Je vier Voll- und Teilzeitkräfte kümmern sich um die 15 Kinder pro Gruppe. Alle Plätze sind aber bereits belegt und es gibt immer wieder Anfragen von jungen Familien, die nach Füssen ziehen wollen, berichtet Henle.

Was Pfarrer Frank Deuring und Bürgermeister Paul Iacob zur Kinderkrippe und ihrer Zukunft sagen, finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 19.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen