Coronavirus
Neue App soll Medizinern helfen, Krankheit besser zu verstehen

Ein Beispielsbild aus der "Corona-App"
2Bilder
  • Ein Beispielsbild aus der "Corona-App"
  • Foto: Universitätsklinikum Freiburg
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Dr. Dr. Martin Zens, Assistenzarzt in der Inneren Medizin am Krankenhaus in Füssen, hat zusammen mit Kollegen von der Univerisätsklinik Freiburg eine Corona-Forschungs-App entwickelt. Laut einer Pressemitteilung der Uniklinik ist der "Covid-19 Symptom Tracker" eine Art digitaler Fragebogen. "Nach Erfassung von anonymen Daten der Nutzer*innen und deren Vorerkrankungen wird mithilfe von täglichen Fragebögen der Gesundheitszustand der Nutzer*innen dokumentiert", schreibt das Universitätsklinikum. "Ergeben sich daraus Hinweise, die stark für eine COVID-19-Erkrankung sprechen, erhalten die Nutzer*innen einen entsprechenden Hinweis."

Die App ersetze aber selbstverständlich nicht den Arztkontakt und könne eine Infektion nicht mit letzter Sicherheit bestätigen oder ausschließen, so das Universitätsklinikum.

Derzeit kann die App im Apple-App- Store und in Kürze auch im Google- Playstore frei heruntergeladen werden.

Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage
Ein Beispielsbild aus der "Corona-App"
Dr. Dr. Martin Zens hat zusammen mit Kollegen die App "Covid-19 Symptom Tracker" entwickelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen