Ausstellung
Namhafte Künstler stellen zum siebten Mal bei Marion Werner in Steingaden aus

Zum siebten Mal öffnet die Bildhauerin Marion Werner ihre Haustür in der Loristraße 4 in Steingaden zu einem Wochenende mit kunstvollem Ambiente in einer Wohnzimmeratmosphäre. Wie in den Jahren zuvor lud sie wieder namhafte Künstler aus ihrem Bekanntenkreis zur gemeinsamen Ausstellung dazu.

Zu bewundern gibt es nicht nur die unverwechselbaren Skulpturen mit ihren bekannt ironischen und witzigen Aussagen der Steingadener Künstlerin selbst. Mit dabei sind Friederike Fenner aus Bad Kohlgrub mit ihren Bildern, Skulpturen von Frederik Basho aus Neu-Egling am Rieggsee, die Holzobjekte von Andreas Bair aus Steingaden sowie einzigartige Goldschmiedearbeiten von Eva Maurer. Zudem sind, im ganzen Haus verteilt, mehrere Gemälde des verstorbenen Malers Eckhard Kauba zu bewundern.

Gedacht ist das Kunstwochenende zum Kennenlernen der Künstler und ihrer Werke, aber auch zum Plausch bei Kaffee und Kuchen in heimeliger Umgebung.

So wird mancher Besucher Neues und Wissenswertes erfahren über die einzelnen Kunstrichtungen der Aussteller, über «DuBuDuA», neue Herstellungsarten von Holzobjekten, Bilder, die «Stille» erzeugen sollen, oder wie sich kunstvoller Schmuck aus ganz gewöhnlichen Steinen herstellen lässt. (fis)

Das «Marion Werner Haus» ist geöffnet am Samstag, 7. Mai, von 13 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 8. Mai, von 11 Uhr bis 19 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen