Mittersee
Nächster Akt im Drama um traditionsreiche Füssener Badeanstalt

"Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Badeanstalt verboten."
  • "Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Badeanstalt verboten."
  • Foto: Heinz Sturm
  • hochgeladen von Camilla Schulz

„Mittersee heute geschlossen“ steht auf dem Zettel, der am Eingang hängt. Das klingt fast schon wie ein schlechter Witz. Denn die traditionsreiche Füssener Badeanstalt im Faulenbacher Tal hatte in dieser Saison noch keinen Tag geöffnet. Treffender ist da ein Aushang der Stadt Füssen: „Die Badeanstalt ist derzeit geschlossen und wird demnächst wieder geöffnet.“ Wobei „demnächst“ ein dehnbarer Begriff zu sein scheint.

Denn die potenzielle Pächterin des Mittersee-Bades scheint nach Informationen unserer Zeitung ihre Bewerbung zurückgezogen zu haben. Eine offizielle Bestätigung der Stadt Füssen gibt es aber dazu nicht. Doch offenbar sind im Rathaus viele Aktivitäten angelaufen, um einen Badebetrieb – wann auch immer – zu ermöglichen.

Mehr zur Entwicklung rund um die Badeanstalt und zu den Forderungen der Interessengemeinschaft Mittersee an die Stadt Füssen lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 05.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019