Tennis
Nachwuchs des TC Nesselwang ermittelt seine Klubmeister

Witterungsbedingt hat die Jugend des TC Nesselwang im Ringen um die Titel der Klubmeister nachsitzen müssen: Ursprünglich nur bis Sonntag angesetzt, zog sich eine Entscheidung bis Dienstag hin. Dann jedoch standen die Gewinner fest. Insgesamt nahmen 17 Sportler teil.

Die Jüngsten bis 10 Jahre spielten im sogenannten Mid Court ihren Meister aus. Den Titel errang Xenia Sailer vor Sabrina Mößmer und Allen Gottfried. Bei den Mädchen U 14 hatten nach spannenden und heiß umkämpften Spielen drei Spielerinnen jeweils drei Siege verbucht, sodass am Ende die Punktedifferenz entscheiden musste. Meisterin wurde Franka Klenk vor Tamara Greis und Alicia Hössl. Bei den Buben gewann Julian Mößmer: Er setzte sich gegen den einzigen Widersacher Peter Boerboom mit 9:1 durch. Den Titel der Juniorinnen sicherte sich Stella Kretschmann mit drei Siegen in drei Spielen. Auf den Plätzen folgten Ulrike Tanner, Julia Gerbold und Carina Keller.

Paul Ebentheur holte sich den Titel der Junioren. Im entscheidenden Spiel siegte er gegen Thomas Heer mit 6:2 und 6:1. Bene Litz wurde Dritter. Insgesamt zeigte der Nachwuchs schöne Spiele und brachte am Ende würdige Klubmeister hervor.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen