Einkaufsmöglichkeit
Nach dem Aus für das Lebensmittelgeschäft in Weißensee gibt es eine neue Chance

Seit über einem Jahr gibt es im Füssener Ortsteil Weißensee kein Lebensmittelgeschäft mehr. Für jede Milch, jede Butter und dergleichen mehr heißt es seitdem für die Bürger: Ab ins Auto und zum Einkaufen nach Füssen fahren. Das soll sich ändern: Die Sennerei Lehern will im Gemeindehaus einen Markt mit regionalen Produkten einrichten, bestätigte Hans-Jörg Bayrhof für die 1890 gegründete Sennerei.

Unterschrieben sei zwar noch nichts, doch man stehe in Verhandlungen mit der Stadt Füssen, sagte Bayrhof: 'Ich bin sehr zuversichtlich.' Optimistisch bezogen auf einen Vertragsabschluss zeigte sich auch Bürgermeister Paul Iacob: 'Ich glaube, wir kriegen das hin.'

Wann dieser Markt eröffnen soll, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 03.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019