Freizeit
Muss Badeanstalt am Mittersee in Füssen einem Kneipp-Kurpark weichen?

Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel brennt, ist der Mittersee ein beliebter Treffpunkt für Füssener Familien mit kleinen Kindern und ältere Schwimmer. Und das schon seit Jahrzehnten. <%IMG id='1389725' title='Mittersee'%>

Doch wie lange wird es die traditionsreiche Badeanstalt in ihrer bisherigen Form noch geben? Angedacht ist, den See zu renaturieren und im Umfeld 'Kneipp-bezogene Erlebnisse' anzubieten, wie es Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier formuliert.

Bislang wurden die Pläne noch nicht öffentlich besprochen, frühestens Ende September wird der Stadtrat über das Projekt beraten. Doch schon jetzt regt sich Widerstand: 'Wir Einheimischen verlieren hier ständig an Land. Für uns ist dieser See sehr wichtig, wir wollen keinen Kneipp-Park', sagt Stammgast Dorle Läubin.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019