Ostallgäu
Musikgenuss mit Tradition – 65 Jahre Kaisersaalkonzerte Füssen

  • Foto: Veranstalter/Kulturamt der Stadt Füssen
  • hochgeladen von Redaktion extra

Die Kammermusikreihe im Kaisersaal des Barockklosters St. Mang findet seit 1951 statt und somit seit 65 Jahren. Für Generationen von Musikliebhabern waren und sind diese Konzerte 'etwas Besonderes'.Auch wenn sich die Zeiten ändern, so ist Qualität doch frei von Trends, Willkür und politischen Entwicklungen.

Mit diesem Anspruch präsentiert das Kulturamt der Stadt Füssen herausragende Musiker und Ensembles, die ammermusik im prunkvollen Ambiente des Kaisersaales zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Das bunte Spektrum klassischer Musik beginnt mit dem Opernstudio der Bayerischen Staatsoper, das einen stimmgewaltigen Abend mit Liedern und Arien aus verschiedenen Opern und Ländern präsentieren wird.

Für seine atemberaubenden Auftritte und visionären Interpretationen wird das polnische Meccorre Sting Quartet hochgelobt. Es ist Preisträger des Wigmore Hall Streichquartett-Wettbewerbs in London und wird Werke von Haydn, Beet­hoven, Pärt und Tschaikowsky spielen. Herzerfrischend ehrlich, stilgerecht und farbenreich wird das Trio Gaspard Werke von Schubert, Beethoven, Mozart und Haydn präsentieren. Der Deutsche Musikrat ist die erste Adresse für neue Namen auf internationalen Podien. Im Rahmen seines Förderprojektes 'Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler' konnte das herausragende junge Ensemble Isara mit seinem Programm 'Reise durch Europa' eingeladen werden.

Das Duo Hyun-Jung und Julius Berger ist in Füssen daheim und auf fast der ganzen Welt zuhause. Es schließt die klassische Kammermusikreihe mit Werken von Händel, Bach, Haydn, Kodály, Boccherini, Rossini und Sollima auf zwei Violoncelli ab. In der Reihe Jazz und Moderne werden die beiden Brüder Alexej und Nocolai Gerassimez als Duo Gerassimez mit Percussion und Klavier Hörgewohnheiten in neue Bahnen lenken. Neben Barockem von Bach spielen sie auch Zeitgenössisches sowie eigene Kompositionen. Seit 20 Jahren begeistert das Ensemble FisFüz sein Publikum mit einer eigenständigen Musik, die Grenzen überwindet. Orientalisches verschmilzt mit Europäischem: Folklore, Jazz und Klassik werden zu einem lebensfrohen Ereignis voller musikalischer Dichte. FisFüz präsentiert zum Jubiläum ein Weltmusikprogramm der Extraklasse. Chöre und Orchester aus der Region präsentieren darüber hinaus in Sonderkonzerten ihre Programme im Kaisersaal.

Karten gibt es in der Tourist-Info Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 0 83 62/9 38 50. Weitere Infos gibt es unter www.kaisersaalkonzerte.fuessen.de.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019