Starkbierabend
Mülltonnenrennen und Stammtisch strapazieren Lachmuskeln in Weißensee

Einen zünftigen Starkbierabend mit Mülltonnenrennen und Stammtisch, organisiert vom Musikverein Weißensee, haben die Gäste im Vereinsheim in Roßmoos erlebt. Für die Musikkapelle unter Leitung von Christian Guggemos ist dieser Abend eines der Feste und wegen der guten und ungezwungenen Stimmung einer der beliebtesten Auftritte.

Eröffnet wurde der Abend mit dem Marsch 'Hoch Heidecksburg' von Rudolf Herzer. Als Moderator fungierte Musikvorstand Stefan Böck, der auch den ersten 'Festakt' ankündigte – den Anstich des 'Salvator', dem edlen Fastenbier' durch 'Neustadtrat' Christian Schneider.

Eine riesige Gaudi war später das Tonnenrennen. 16 Zweier-Teams waren am Start mit Namen wie 'Durstlöscher', 'Baure Buabe', 'Blechhaufn' und 'Premium Register'. Ein Partner musste sich dabei auf die Tonne legen, Startschuss war in dem Moment, wenn der zweite einen Luftballon zum Platzen brachte.

Dann ging die wilde Jagd quer durch den Saal los – derjenige auf der Tonne musste sich, mit seinen Händen auf dem Boden antreibend, Richtung Ziel voran kämpfen. Es starteten jeweils zwei Teams, der Sieger kam in die Endausscheidung.

Am Ende hatten alle, Verlierer und Sieger und die Gäste einen Mordsspaß bei dieser außergewöhnlichen Rallye. Wer nun dachte, das war der Höhepunkt, täuschte sich gewaltig: mit dem Starkbier-Stammtisch 2017 wurden Zwerchfell und Lachmuskeln noch einmal strapaziert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 29.03.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen