Anzeige
Motorradfahrer beleidigt in Füssen anderen Verkehrsteilnehmer

Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr befuhr ein 70-jähriger Füssener mit seinem Auto die Weidachstraße als er von einem unbekannten Motorradfahrer überholt wurde.

Mittels eindeutiger Handgesten beleidigte der auswärtige Motorradfahrer zunächst den Autofahrer. Als der Zweiradfahrer einige Meter weiter eine 49-Jährige überholen wollte, bog ein anderes Auto nach links ab. Dadurch musste der Motorradfahrer stark abbremsen. Dank der Vollbremsung der beiden zuvor überholten Autofahrer kam es glücklicherweise zu keinem Zusammenstoß.

Offensichtlich wurde niemand verletzt, ein Sachschaden entstand nicht. Den Motorradfahrer erwarten nun Anzeigen wegen strafrechtlicher und verkehrsrechtlicher Verstöße. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Füssen (08362-91230) zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen