Herausforderungen
Modegeschäft schließt zum fünften Geburtstag des Füssener Einkaufszentrums

Markant steht der Theresienhof in der Füssener Innenstadt. Das dort untergebrachte Modegeschäft Miller & Monroe schließt in Kürze.
  • Markant steht der Theresienhof in der Füssener Innenstadt. Das dort untergebrachte Modegeschäft Miller & Monroe schließt in Kürze.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Nicht immer einfach war der Weg bis zur Realisierung des Füssener Einkaufszentrums Theresienhof 2014. Groß bleiben auch künftig die Herausforderungen für das Gebäude am Kaiser-Maximilian-Platz: Denn die Tage der Filiale der Modekette Miller & Monroe, flächenmäßig einer der größten Mieter im Theresienhof, sind gezählt. „Wir schließen! Alles muss raus“, steht schon seit einiger Zeit auf großen Plakaten an den Fensterscheiben des Geschäfts. Der Grund: Die Vidrea Deutschland GmbH, die 160 Modefilialen unter dem Label Miller & Monroe in Deutschland betreibt, ist insolvent.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 27.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019