Auszeichnung
Mittelschule Füssen trägt als erste im Allgäu den Titel „Die höfliche Schule“

Den Anstoß zu „Knigge für Heranwachsende“ gab Sozialpädagogin Johanna Bobinger (rechts) aus dem Team der Mittelschule Füssen. Rita Deutschenbauer (links) von der Deutschen-Knigge-Gesellschaft überreicht hier das Zertifikat „Die höfliche Schule“ an Rektor Elmar Schmitt und Schülersprecherin Emilya Ciftcioglu.
  • Den Anstoß zu „Knigge für Heranwachsende“ gab Sozialpädagogin Johanna Bobinger (rechts) aus dem Team der Mittelschule Füssen. Rita Deutschenbauer (links) von der Deutschen-Knigge-Gesellschaft überreicht hier das Zertifikat „Die höfliche Schule“ an Rektor Elmar Schmitt und Schülersprecherin Emilya Ciftcioglu.
  • Foto: Werner Hacker
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Mittelschule Füssen ist als erste Bildungseinrichtung im Allgäu von der Deutschen-Knigge-Gesellschaft mit dem Titel „Die höfliche Schule“ ausgezeichnet worden. Wie bei der feierlichen Übergabe des Zertifikats in der voll besetzen Schulturnhalle deutlich wurde, geht es bei den Bemühungen um gutes Benehmen keineswegs um verstaubte Etikette.

Das Qualifizierungsprogramm für die Jugendlichen bei Rita Deutschenbauer von der Knigge-Gesellschaft gehört zum Sachgebiet „Jump into Job - berufliche Bildung“. Denn Umgangsformen sicher zu beherrschen, gilt beim Berufsstart als Schlüsselqualifikation. Höhepunkt ist ein gemeinsames Menü am professionell eingedeckten Tisch. Die Idee zu dem Programm stammt von Schul-Sozialpädagogin Johanna Bobinger, die selbst privat einen solchen Kurs absolviert hatte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 26.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Werner Hacker aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019