Gesellschaft
Mittagstreff im Füssener Begegnungszentrum: „Keiner muss alleine sein“

Spargelragout mit Kartoffeln und Schinken duftet aus dem Topf. Richtig lecker schmeckt das, sind sich die elf Frauen beim Mittagstreff im Begegnungszentrum im Füssener Bürgerspital einig. Seit fünf Jahren findet das gemeinsame Mittagessen dort statt. „Wir sind eine nette Truppe von um die zehn Personen, aber wir könnten auch 20 aufnehmen“, sagt Helga Losche, die Leiterin des Begegnungszentrums.

Warum Helga Losche den Mittagstreff als Herzstück des Begegnungszentrums bezeichnet, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.5.18.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ