Mit Klängen von Johann Strauß im Festspielhaus Füssen

'Wiener Blut', 'Frühlings-stimmen-Walzer', 'Fächer-Polonaise' oder 'An der schönen blauen Donau': Beim Wiener Neujahrskonzert am Samstag, 3. Januar, 20 Uhr, im Festspielhaus Füssen präsentiert das Orchester 1756 die schönsten Werke
Johann Strauß‘. Das klassische Wiener Orchester mit 42 Mitwirkenden wird begleitet von der Gesangsolistin Cecilia Berglund. Das Orchester 1756 wurde 2006 von Konstantin Hiller in Salzburg gegründet und tritt in verschiedenen Formationen auf. Die Mitglieder sind allesamt professionell ausgebildete Musiker, die meisten haben an der Salzburger Musikuniversität 'Mozarteum' studiert. Dirigent Konstantin Hiller über 'sein” Orchester 1756: 'Unser Spiel ist davon geprägt, dass es keinen 70-Prozent-Modus gibt, sondern nur 100 Prozent.

Dazu bedarf es Geschlossenheit und Kompaktheit – und wir versuchen, uns auf jede Komposition, jeden Auftritt, jeden Konzertraum und jede Stimmung neu zu fokussieren. Was wir in Konzertraum A so gemacht haben, kann in Raum B schon wieder ganz anders klingen.' Die schwedische Sopranistin Cecilia Berglund erhielt ihren ersten Gesangsunterricht in Stockholm. Bereits als Kind hatte sie auch ihren ersten Auftritte an der Stockholmer Oper und im Musicalbereich. Zu ihrem Standardrepertoire gehören sowohl Mimì in 'La Bohème' und Pamina in 'Die Zauberflöte' als auch Violetta in 'La traviata'. Sie widmet sich der zeitgenössischen Musik in Opern wie 'L’Orphée' von Phillip Glass und 'Der Sonnenkreis' von Jeppe Jacobsen. Berglund ist Preisträgerin sowohl bei dem Grandi-Voci -Wettbewerb in Salzburg als bei dem 'OperaClassica'-Wettbewerb in Bad Homburg. Karten gibt es an der Abendkasse.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen