Radsport
Mit dem Mountainbike-Marathon in Pfronten soll es wieder bergauf gehen

  • Foto: Michael Lukaszewski
  • hochgeladen von Lucia Buch

Die Teilnehmerzahlen sind in den vergangenen Jahren immer weiter zurückgegangen - doch damit soll nun Schluss sein: Unter dem Motto Deutschlands schönster Mountainbike-Marathon haben die Verantwortlichen in Pfronten der Veranstaltung ein neues Konzept verpasst. Der Marathon soll mehr Eventcharakter bekommen und stärker beworben werden.

Obwohl es sich bei dem Rennen um eine attraktive Veranstaltung handele, sind die Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren ständig gesunken: von ehemals 850 auf 650 Starter, konstatierte Mitinitiator Peter Eigler.

Besonders bei den Genussradlern und Hobbyfahrern waren die Rückgänge groß. Damit es wieder bergauf geht, drehen die Verantwortlichen an vielen kleinen Schrauben und verlegen unter anderem den Star- und Zielbereich.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen