Bibliothekswoche
Michael Peinkofer mit seinem neuen Roman zu Gast in Pfronten

Aus seinem gerade erschienenen Roman 'Das verschollene Reich' liest am Montag, 22. Oktober, Michael Peinkofer ab 19.30 Uhr im Eiskeller des Pfrontener Heimathauses. Außerdem trägt er Passagen seiner Allgäu-Fantasy 'Land der Mythen' vor.

Zu der Lesung lädt die Pfrontener Gemeindebücherei anlässlich der bundesweiten Bibliothekswoche ein, die heuer unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck steht. Ein kleiner Umtrunk in der Bücherei schließt sich an mit der Gelegenheit, dem Autor Fragen zu stellen. Der Eintritt ist frei.

Reservierungen möglich unter Telefon 08363/7104.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen