Lösung
Maroder Kiosk am Weißensee Thema bei der Füssener Bürgerversammlung

Ein Thema brennt den Weißenseern unter den Nägeln, wie bei der Füssener Bürgerversammlung deutlich wurde: Was wird aus dem Kiosk im Freibad? Bürgermeister Paul Iacob konnte keine Lösung präsentieren.

Worauf dem Vorsitzenden des Tourismusvereins Weißensee, Ralph Söhnen, der Kragen platzte: 'Wir diskutieren seit sieben Jahren über den Kiosk.'

Geschehen sei aber nichts, sieht man einmal davon, dass nun die Zeit knapp wird: 'Nächstes Jahr läuft die Pacht aus.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 20.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen