Dinner Kössel
Marlies Kössel aus Eisenberg bei «Perfektem Dinner»

Ja, ist denn schon wieder Fußballweltmeisterschaft? Das wird sich mancher fragen, wenn am Donnerstag, 18. August, ein Public Viewing beim Burghotel «Bären» in Zell beginnt. Nein, das runde Leder spielt keine Rolle. Dafür die Eisenbergerin Marlies Kössel, die im Fernsehen das perfekte Dinner präsentieren will.

Und da sie ihre Gemüse aus dem Kräutergarten des Bären-Hoteliers Schorsch Kössel bezogen hat, gibt es bei ihm << Das perfekte Dinner >> auf der großen Leinwand. Der Fernsehsender Vox bringt jede Woche fünf Menschen zusammen, die sich noch nie gesehen haben.

Jeder versucht dann, das perfekte Dinner zu kochen. Ab dem 15. August sind fünf Allgäuer Hobbyköche am Start. Mit dabei: Marlies Kössel. Fünf Tage, die die Eisenbergerin nicht mehr missen möchte: << Die Woche hat einfach richtig viel Spaß gemacht. >>

Beworben hatte sie sich für die Serie nicht, sondern wurde von einer Produktionsgesellschaft angerufen. Denn auf der Internetseite für ihre Pension ist unter anderem zu lesen, dass sie selbst gebackenen Kuchen anbietet. So sei man wohl auf sie aufmerksam geworden. << Ich dachte, wenn etwas Werbung für unseren Kösselhof rausspringt, ist das eine gute Sache. >> Und kochen kann sie. Schließlich versorgt sie seit Jahren eine Großfamilie.

So lernte sie vier wildfremde Menschen kennen. Das Kochen fand sie gar nicht anstrengend, auch ihr Abend sei ihr << gut gelungen >>. Ob sie jedoch gewonnen hat, darf sie noch nicht verraten. Am 18. August - Marlies Kössels Kochtag - wird es ein Public Viewing beim Burghotel << Bären >> geben. Mit dabei Marlies gesamte Familie und ihre Pensionsgäste. Gespannt werden alle sein - denn auch Marlies Kössel sieht dann erst, was die << Fernsehleute >> so zusammengeschnitten haben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen