Mariensinger
Marienkonzert in Speiden gut besucht

Auch in diesem Jahr hat das geistliche Konzert zu Ehren Mariens zahlreiche Freunde bodenständiger Volksmusik in die Wallfahrtskirche Maria Hilf in Speiden gezogen. Organisator Roland Böck hatte erneut hervorragende Gruppe dafür gewonnen, mit der Familienmusik Oberhöller aus St.

Lorenzen im Pustertal sogar ein herausragendes Ensemble aus Südtirol. Ins Brauchtum um den hohen Frauentag Mariä Himmelfahrt führte Jochen König die Besucher ein. Deren Spenden kommen Missionsschwester Bernadette für ihre Arbeit in Albanien sowie der Renovierung der Gnadenkapelle zugute.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen