Gewerbe
Magnuspark in Füssen stößt auf Interesse

Positiv überrascht waren die Mieter im Füssener 'Magnuspark' auf dem Gelände der ehemaligen Hanfwerke von der großen Resonanz auf ihren 'Tag der offenen Tür'. Hatten sie sich im Vorfeld doch noch gefragt, ob außer Freunden und Bekannten überhaupt jemand kommt.

Auf die Chance, am Wochenende 25 Betriebe und Werkstätten zu besuchen, war im Vorfeld mit dem Slogan 'Hanfwerke neu entdecken' aufmerksam gemacht worden. Das Echo blieb nicht aus. Mit dem gesamten Organisationsteam zeigte sich Oliver Blaum am Samstagnachmittag im Gespräch mit unserer Zeitung erfreut: 'Unsere Einladung wird gut angenommen und wir sind überrascht: alle Generationen sind auf dem Gelände vertreten.'

Den Anstoß für die zweitägige Veranstaltung hatte Claudia Krämer vom Schneideratelier gegeben. Es wurden Ideen gesammelt, verworfen und umgesetzt. Es sollte keine Messe werden. 'Die Besucher sollen sehen, wie und woran wir hier arbeiten', so Krämer.

Den ganzen Bericht über den Magnuspark finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 07.07.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ