Bundeswehr
Letzte Wehrpflichtige in Füssen offiziell verabschiedet

Eine 54-jährige Ära ist nun auch in Füssen zu Ende gegangen: Die letzten rund 40 Wehrpflichtigen wurden in der Allgäu-Kaserne verabschiedet.

Zum 1. Juli wird die Wehrpflicht aufgehoben. Dass es zukünftig Engpässe geben könnte, weil sich zu wenige Freiwillige melden, befürchtet Bodo Venn, Kommandeur des Gebirgslogistikbataillons 8, nicht: << Um unsere notwendige Leistung zu erbringen, ist die Zahl der Zeit- und Berufssoldaten entscheidend. >>

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen