Erzählcafé
Lange Haare und kurze Röcke – Füssener erinnern sich an 1968

„Che war für mich ein Held“, sagt Dr. Henriette Karg, die in Heidelberg studierte und sich wegen der „Ho Ho Ho Chi Minh“-Rufe damals nicht bei den Demonstranten einreihte. Ihr Gemälde zeigt den kubanischen Revolutionär Che Guevara zusammen mit der Apo-Ikone Uschi Obermeier.
  • „Che war für mich ein Held“, sagt Dr. Henriette Karg, die in Heidelberg studierte und sich wegen der „Ho Ho Ho Chi Minh“-Rufe damals nicht bei den Demonstranten einreihte. Ihr Gemälde zeigt den kubanischen Revolutionär Che Guevara zusammen mit der Apo-Ikone Uschi Obermeier.
  • Foto: Werner Hacker
  • hochgeladen von Camilla Schulz

50 Jahre danach haben sich Füssener bei einem Erzählcafé der Volkshochschule an das Schicksalsjahr 1968 erinnert. Wie sich zeigte, erregten damals auch im Füssener Land lange Haare, Jeans und kurze Röcke den Unmut und teilweise Aggressionen der Erwachsenen. Auch er sei damals beinahe verprügelt worden, erinnert sich der heutige Füssener Bürgermeister Paul Iacob, den damals in Hohenschwangau zeltende sozialistische „Falken“ aus Berlin politisierten.

Karin Ketterl erinnerte sich unterdessen daran, dass sie damals wie alle jungen Mädchen einen Minirock trug. Mehrere Teilnehmer meinten, auch heute schreie die Bevormundung durch Konzerte sowie die Einschränkung von Freiheiten durch neue Gesetze wieder nach Aktionen.

Mehr zum Geschehen 1968 im Füssener Land erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Werner Hacker aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019