Special Kommunalwahlen SPECIAL

Kommunalwahl 2020
Landratswahl Ostallgäu: Günter Räder will Zinnecker herausfordern

Dr. Günter Räder tritt als Landratskandidat für Bündnis90/Die Grünen im Ostallgäu an.
  • Dr. Günter Räder tritt als Landratskandidat für Bündnis90/Die Grünen im Ostallgäu an.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von David Yeow

Agraringenieur Dr. Günter Räder aus Ebersbach soll Landratskandidat von Bündnis 90/Die Grünen werden. Der Kreisvorstand und die Mitglieder der Kreistagsfraktion haben Räder, der politisch ein alter Hase ist, einstimmig für das Amt des Landrates vorgeschlagen.

Bei der Aufstellungsversammlung am 30. November soll der frühere Bundes- und Landtagskandidat und amtierende Kreisvorsitzende der Grünen offiziell nominiert werden. Schon in den 1990er Jahren engagierte sich Räder im Grünen-Kreisvorstand. Seit 2008 gehört er dem Obergünzburger Marktrat an.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 22.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ