Landesstiftung
Landesstiftung fördert Renovierungen von Kirchen im südlichen Ostallgäu

Fördermittel der Bayerischen Landesstiftung gehen an drei Pfarreien in südlichen Ostallgäu für Renovierungs- und Sanierungsprojekte. Das teilt die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer mit. Sie freue sich, dass die Landesstiftung die überregionale Bedeutung der Kirchen anerkenne, und danke allen, die sich bisher an der Finanzierung beteiligt haben, so Schorer.

Mit 45 000 Euro unterstützt die Landesstiftung die laufende Innensanierung der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten. 5000 Euro gehen an die Pfarrei St. Maria und Florian in Schwangau-Waltenhofen. Neben der Innensanierung und Fassadenrenovierung der Wallfahrtskirche St. Georg und Coloman fließt auch Geld in den Schwangauer Friedhof.

Die Kirchenstiftung St. Mang in Füssen erhält auf Antrag einen Zuschuss von 2000 Euro für die Renovierung der Hauptorgel in der Pfarrkirche aus der Stiftungskasse.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ