Musik
Konzert in der Auenhalle ist nicht nur für die Seeger Musikanten selbst der Höhepunkt des Jahres

Das zweistündige Konzert in der Auenhalle Hopferau war nicht nur für die 'Seeger Musikanten' selbst der Höhepunkt des Jahres. Auch das Publikum kam voll auf seine Kosten.

Und das obwohl die Proben der 15 durchs Ost- und Oberallgäu verstreut lebenden Musiker eher chaotisch waren, wie Band-Leader Marc Raiser bekannte. Die musikalische Weltreise begann daheim mit 'So sind d’ Seeger' und ging schnurstracks nach Afrika, wo die Zuhörer mit 'Shosholoza' auf eine Zug-Safari mit Dampflok geschickt wurden als Einstimmung zu 'Versuchs mal mit Gemütlichkeit' aus dem Dschungelbuch.

Im zweiten Teil war es schon nicht mehr ganz so gemütlich war, rappten die Musikanten das Tempo doch so richtig an, was den Saal zum ersten Mal zum Mitklatschen animierte. Weitere Höhepunkt folgen mit Songs von Abba, Johnny Cash, Eric Clapton und den 'Ärzten', deren 'Westerland' bei den Seegern allerdings zum 'Allgäuland' wurde.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 15.12.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Johanna Lang aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019