Fernsehen
Kluftinger-Krimi Seegrund kommt zum Jahresende im Fernsehen

Eine eiskalte Erfrischung für Hauptdarsteller Herbert Knaup hat es am Nachmittag bei den Dreharbeiten zum neuen Kluftinger-Film 'Seegrund' gegeben.

In einer Szene musste der Schauspieler in den rund 4 Grad kalten Alatsee bei Füssen eintauchen. Mit "Seegrund" wird bereits der dritte Krimi des Allgäuer Autorenduos Volker Klüpfel und Michael Kobr verfilmt.

Die Geschichte spielt unter anderem am Alatsee. Rund um Füssen wird noch bis Mitte Mai gedreht, der Film soll zum Jahresende auf ARD ausgestrahlt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen