Spendensammlung
Kleiderkiste in Füssen: Viel Müll bei gespendeter Kleidung

Gerade erst hat die Füssener Kleiderkiste nach einer mehrmonatigen Pause aufgrund von Bauarbeiten im alten Landratsamt ihre Pforten wieder geöffnet, schon gibt es ein gewaltiges Problem.

94 Säcke prall gefüllt mit Kleidung, die beim besten Willen nicht mehr weitergegeben werden können, stapeln sich vor der sozialen Einrichtung. 'So machen wir nicht mehr weiter, wir sind keine Mülldeponie', sagt Ortrun Zarnack, die Leiterin der Kleiderkiste.

Welche Konsequenzen drohen, lesen Sie am Dienstag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 09.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen