Bauprojekt
Kita St. Ulrich in Seeg feiert Richtfest für neuen Anbau

Keine vier Monate sind vergangen, seit die Knirpse der Kindertagesstätte St. Ulrich in Seeg den Spatenstich für den Erweiterungsbau der Kita ausgeführt haben.

Jetzt fand bereits das etwas verspätete Richtfest statt, denn wie Architekt Otto Blender verlauten ließ, können die Kinder bereits in zirka vier Wochen einziehen. Er informierte, dass sich die Räumlichkeiten um 370 Quadratmeter erweitert haben und die Kita somit für die Zukunft richtig gut aufgestellt sei. Fehlen würden noch Fußböden, Wandfarben, Türen und die sanitäre Einrichtung.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 12.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen