Drachenfliegen
King Ludwig Open in Schwangau lockt mit spektakulärem Programm

Am Samstag beginnen in Schwangau die King Ludwig Open, die internationale süddeutsche Meisterschaft im Drachenfliegen, deren Organisator Benno Osowksi ist.

Zwei Tage lang geht es dann am Tegelberg rund - sofern sich die guten Wetterprognosen des Organisators auch bewahrheiten. Osowski will einen Silberstreif am Horizont ausgemacht haben. 'Die Flugwetterdaten sagen: Es wird besser', lächelt er die trüben Tage einfach weg.

Rahmenprogramm

Höhepunkt ist die „Griaß-di-Party“ am Samstagabend ab 20 Uhr: Die ersten 100 Partygäste erhalten ein Willkommensgetränk. Für Stimmung sorgt die Band 'EveryBodyz Darling'.

Einen ausführlichen Bericht zu den King Ludwig Open am kommenden Wochenende mit Programmhinweisen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 04.06.2013 (Seite 28).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen