Veranstaltungen
Keine Konzerte mehr in den Füssener Kunsthallen?

Der vor kurzem angekündigte und wieder abgesagte Auftritt von Katharina Busch hat es zu Tage gebracht: Peter Jente hat eigentlich keine Möglichkeit, in seinem Atelier in den Füssener Kunsthallen am Lech Konzerte zu veranstalten.

Eine aus dem Ruder gelaufene Party Anfang des Jahres hatte Polizei, Behörden und Vermieter auf den Plan gerufen. Eigentlich als private Geburtstagsfeier geplant, hatte sich der Termin über 'Facebook' verbreitet, so dass mehrere hundert Jugendliche aufs Gelände der Füssener Textil AG strömten.

Anwohner hatten daraufhin die Polizei gerufen, die mehrere Anzeigen aufnahm. Es folgte eine Ortsbegehung auch mit Blick auf den Brandschutz. Ergebnis laut Markus Gmeiner von der Stadt Füssen: Veranstaltungen sind dort mit maximal 199 Personen möglich. Zudem sind die Räume baurechtlich nur für künstlerische Veranstaltungen wie Vernissagen vorgesehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstags-Ausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen