Veranstaltung
Kanzler-Selfie und Ritterbock: Starkbieranstich mit Walter Sirch in Hohenschwangau

27Bilder

Wie bereitet man sich aufs Derblecken vor gut 200 Zuschauern – darunter der Prinz und die Prinzessin von Bayern – vor? Das Ganze soll ja auch noch lustig sein!

Walter Sirch alias der Hausmeister ging das ganz unkompliziert an – in praktischer Allgäuer Manier: 'Ich setz mich einfach hin und fang an', erklärte er sein Vorgehen gegenüber unserer Zeitung.

Das Ergebnis – seine Rede beim Starkbier-Anstich im Schlossbräustüberl – kam gut an. Doch den Ruhm musste sich Walter Sirch an diesem Abend teilen. Nicht nur mit dem Prinzen.

Welche Sprüche sich der Ostallgäuer Überraschungsgast ausdachte, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen