Verein
In Rückholz knattern die Rasenmäher um die Wette

Es gibt nicht nur Musik-, Trachten- und Sportvereine, sondern auch einige Kuriositäten im Allgäu. Franz Weber ist Vorsitzender des Rasenmähervereins in Rückholz im Ostallgäu.

Stolz zeigt er seinen neuen Aufsitzmäher: roter Lack, zwölf Pferdestärken. 'Ich muss ihn aber noch aufmotzen. Ein bisschen schneller darf er schon sein', sagt Weber und lacht.

In seinem Heimatort ist die Leidenschaft für Aufsitzrasenmäher nicht ungewöhnlich, 26 davon gebe es dort. Grund genug für Weber und mehr als 40 weitere Bürger der Ostallgäuer Gemeinde, .

Wie das Rennen abläuft und was der Verein im Winter macht, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 30.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen