Haushalt
In Roßhaupten stehen 2016 viele Investitionen an

Den Haushalt 2016 hat der Gemeinderat Roßhaupten jetzt verabschiedet. Er schloss mit knapp 4,3 Millionen Euro im Verwaltungshaushalt und 3,25 Millionen Euro im Vermögenshaushalt – also mit einem Gesamthaushalt von 7,5 Millionen Euro, der damit gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Millionen Euro höher liegt.

Diese seien notwendig, um die anstehenden Projekte wie den Neubau des Kindergartens, den Neubau einer Pausenhalle mit Behinderten-WC an der Grundschule, die Breitbandversorgung, die Erneuerung der Wasserleitung in der Ortsdurchfahrt, die Erschließung des Gewerbegebiets Ost sowie das Neubaugebiet Auf der Leiten zu stemmen.

Wie sich die Schuldenlage Roßhauptens entwickelt, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 20.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen