Tourismus
Im Sommer arbeiten in Füssen viele Saisonkräfte

Der Tourismus brummt in Füssen. Um den Ansturm an Gästen in der Saison überhaupt bewältigen zu können, benötigen Hotellerie und Gastronomie gut ausgebildete Arbeitskräfte. <%IMG id='1392491' title='Saisonarbeiter Leon im Hotel Sonne Füssen'%>

Viele der Mitarbeiter mit einem befristeten Arbeitsvertrag für die Hauptsaison stammen aus osteuropäischen Staaten wie Ungarn, Serbien oder Polen. Zu ihnen gehört auch der 19-jährige Leon aus der serbischen Hauptstadt Belgrad. Er arbeitet seit fast drei Monaten an der Bar im Hotel Sonne – und ist von seiner Arbeitsstelle begeistert.

Autor:

Lena Endres aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019