Neubau
Im neuen Geschäftshaus am Füssener Bahnhof ziehen im Oktober die ersten Mieter ein

Das Dach ist gedeckt, die Fenster sind eingebaut: Am Füssener Bahnhof hat sich seit dem Hebauf im April einiges getan. Im Geschäftshaus mit Wartehalle, das die Firma Hubert Schmid baut, werden Mitte Oktober die ersten Mieter einziehen, sagt Unternehmenssprecherin Brigitte Schröder: 'Es läuft alles wie geplant.' <%IMG id='1608444' title='Bahnhof Füssen'%>

Die Eröffnungen der Geschäfte erfolge dann nach und nach. Bis 1. November sollen außerdem die Wartehalle und der Außenbereich fertig sein. Eine Eröffnungsfeier für das gesamte Gebäude gibt es, sobald alle Mieter eingezogen sind, sagt Schröder. Wann das sein wird, ist aber noch unklar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen