Ausbau
Hotels in der Füssener Altstadt sollen erweitert werden

Die Hoteliers in der Füssener Altstadt wollen aufrüsten: Die 'Sonne' soll erheblich erweitert werden, beim 'Hechten' ist ein Neubau in der Hinteren Gasse geplant und auch das 'Ludwigs' soll durch einen neuen Zimmertrakt in Richtung dieser Gasse wachsen. Bei allen drei Hotelerweiterungen wird aber das Landesamt für Denkmalpflege ein gewichtiges Wort mitreden.

Das unterstrich der Füssener Bauausschuss mit einem Grundsatzbeschluss: Bei wichtigen Bauvorhaben in der Altstadt soll zunächst eine Stellungnahme des Landesamtes für Denkmalpflege eingeholt werden, ehe die Kommunalpolitiker darüber entscheiden. Diesen weitreichenden Beschluss hat der Bauausschuss auf Antrag von Magnus Peresson (UBL) gefasst.

Warum sich der Bauausschuss nicht immer an seinen Grundsatzbeschluss gehalten hat und wo es bei den einzelnen Projekten noch hakt, lesen Sie am Mittwoch in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen